BEIJING FOREIGN

STUDIES UNIVERSITY

Präsentation der ersten Ausgabe der „International Studies on Confucianism“ und Eröffnung eines akademischen Forums an der BFSU

发布时间:2022-09-15

Am 26. August wurde an der BFSU die erste Ausgabe der „International Studies on Confucianism“ öffentlich vorgestellt. Es handelt sich um die englischsprachige Ausgabe der Publikationsreihe „Guoji Ruxue“, die gemeinsam von der ICA und der Qinghua-Universität bereits seit Mai 2021 auf Chinesisch herausgegeben wird. Die Präsentationsveranstaltung, die gemeinsam von der International Confucian Association (ICA), der BFSU und der Foreign Language Teaching and Research Press (FLTRP) veranstaltet wurde, diente zugleich der Eröffnung eines akademischen Symposiums. Die Präsidentin der ICA, Liu Yandong, gratulierte schriftlich zu diesem Ereignis.


Zu den Teilnehmern der Veranstaltung gehörten der stellvertretende Generaldirektor der ICA, Chen Lai; die Vizepräsidenten der ICA Wang Nianning, Zhang Xuezhi, Li Yan, Wang Xuedian und An Lezhe; der Generalsekretär der ICA, Jia Deyong; der verantwortliche Herausgeber der der „International Studies on Confucianism“, Präsident der BFSU und stellvertretende Parteisekretär der BFSU, Yang Dan; der Direktor der Lehr- und Verlagsabteilung der Abteilung für Sozialwissenschaften des Bildungsministeriums, Chen Rui; sowie die Parteisekretärin und Vorstandsvorsitzende sowie Präsidentin der FLTRP (FOREIGN LANGUAGE TAECHING AND RESEARCH PRESS), Wang Fang. Chen Rui, Chen Lai, Jia Deyong und Yang Dan stellten gemeinsam die erste Ausgabe der „International Studies on Confucianism“ vor. Die Veranstaltung wurde von dem Mitglied des Ständigen Ausschusses des Parteikomitees und Vizepräsidenten der BFSU, Zhao Gang, geleitet.

„Guoji Ruxue“ ist eine wichtige Publikation der ICA, die der Brückenbildung und dem Dialog zwischen verschiedenen Kulturen, der Förderung akademischer Innovationen, der Präsentation herausragender Forschungsergebnisse und dem Aufbau zwischenmenschlicher Kontakte dienen soll. Durch die Veröffentlichung der englischen Ausgabe soll die internationale Verbreitung des Konfuzianismus und der traditionellen chinesischen Kultur weiter gefördert werden. Zugleich sollen chinesische Denkansätze zur Lösung heutiger globaler Probleme und Krisen angeboten und eine Plattform für den geistigen Austausch und die Diskussion zwischen Fachleuten für Konfuzianismus und traditionelle chinesische Kultur bereitgestellt werden.



NO.2 North Xisanhuan Road Haidian District Beijing

BÜRO FÜR INTERNATIONALEN AUSTAUSCH UND KOOPERATION

BÜRO DER KONFUZIUS INSTITUTE

BÜRO FÜR DIE ANGELEGENHEITEN INTERNATIONALER STUDIERENDER

ALLGEMEINE VERWALTUNG

Copyright@BFSU.Support by ITC