BFSU UNTERZEICHNET KOOPERATIONSVERTRAG MIT UNIVERSITÄT HIROSHIMA

彭龙校长陪同教育部部长陈宝生出访日本配图

Bildungsminister Chen Baosheng reiste zusammen mit dem Präsident der Fremsprachenuniversität Peking, Peng Long, anlässlich der zweiten Konferenz des chinesisch-japanischen Universitätsverbandes zum Kulturaustausch nach Japan.
Zwischen dem 23. und 25. März unterzeichneten sie auf der Konferenz einen Vertrag mit der Universität Hiroshima zur Zusammenarbeit beider Universitäten. Die Konferenz fand am 24. März auf dem Senda-Campus der Universität Hiroshima statt. Bildungsminister Chen richtete eine Grundsatzrede an das anwesende Publikum. Im weiteren Verlauf hielt Präsident Peng im Namen des Universitätsverbandes eine Rede. Mehr als 80 Menschen aus 22 Universitäten beider Länder nahmen an der Versammlung teil.

 

NO.2 North Xisanhuan Road Haidian District Beijing

Büro für internationalen Austausch und Kooperation

https://international.bfsu.edu.cn/en/
Büro für die Angelegenheiten internationaler Studierender

https://osao.bfsu.edu.cn/
Büro der Konfuzius Institute

https://kzxy.bfsu.edu.cn/
Allgemeine Verwaltung